Musiktherapeutische Haltung

Ich arbeite spielerisch, ressourcenorientiert und lösungsfokussiert. Die KlientInnen sind die ExpertInnen für ihre Situation. Ich bin der Experte in der Begleitung und der Methodenfindung. Gemeinsam finden wir Wege, mit welchen Mitteln die gewünschten Ziele erreicht werden können.

Meine Schwerpunkte sind:

Neben den musiktherapeutischen Mitteln ziehe ich je nach Bedarf auch Methoden aus anderen Bereichen bei, z.B. aus dem Coaching, Malen, Körperarbeit, Jonglieren, Achtsamkeitstraining.

Musiktherapeutisch relevante Ausbildungen:

2015
PUR, Ausbildung in systemisch-lösungs-orientiertem Kurzzeitcoaching, bei Peter Szabó, SolutionSurfers, Luzern
2013 – 2015
Trommeln, Gruppenunterricht basierend auf Taketina Methode bei Irene Gooding, Zürich
2010 – 2014
MAS Klinische Musiktherapie, ZhdK, Zürich 
2006 – 2009 CV English Musiktherapeutische Assistenz in diversen Diplomkursen für angehende TherapeutInnen
bei Rainer Brückmann, Integratives Ausbildungszentrum (IAC), Zürich
1999 – 2001
Trommeln, einzeln und Gruppe, basierend auf Taketina, Taketina, Gruppe bei Irene Gooding, Zürich
1997 – 2000
„The whole voice“ bei Noah Pikes, Stimm- und Performance-Ausbildung
1994 – 1999
Körperorientierte Weiterbildung basierend auf Gestalttherapie und Integrativer Therapie am Integrativen Ausbildungszentrum (IAC), Zürich
3-jährige berufsbegleitende Ausbildung bei Rainer Brückmann, Mona Dorsch, Wolfgang Hinte und anderen